ETÜDE EINER ERINNERUNG

Ich schenke Dir alle Zärtlichkeiten dieser Welt
eingepackt in die glatten und zarten Räume meiner Seele.
Aber was soll ich mit meinen Händen machen,
die so leer sind und sich nach Dir sehnen!?
Was ist mit meinen Träumen,
in denen ich auf dich gewartet habe!?
Was ist mit den Gedichten,
die in der Reihe der noch nicht Geschriebenen warten!?
Meine Seele wird hart wie ein Eisblock vor Einsamkeit,
in welcher ich Dich eingepackt habe ohne Dich zu fragen.
Warum hast Du mich alleine gelassen
..so weit entfernt von Dir!?

Jedan komentar za "ETÜDE EINER ERINNERUNG"

  1. Marija
    Marija
    24/09/2018 at 8:32 pm Permalink

    Izvrsno si prikazala kako ista duša može biti meka i nježna, a zatim uroniti u hladnoću osamljenosti:)

Moraš biti prijavljen da bi komentirao.